Karriere in der Pflanzenzüchtung

Am Montag, dem 18. November findet um 18 Uhr im BauernClub Halle eine Informationsveranstaltung für Studierende und Interessierte zu Karrierechancen in der Pflanzenzüchtung statt.

Als Referenten konnten neben Stefan Lütke Entrup vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) Vertreter von führenden Pflanzenzuchtunternehmen gewonnen werden. Aus der Praxis berichten Dr. Sabine Rudolphi von der SECOBRA Saatzucht GmbH und Dr. Jens Vaupel von der Deutschen Saatveredelung AG. Im Anschluss können die Berufsperspektiven in der Pflanzenzüchtung bei einem Imbiss in lockerer Runde besprochen werden. Der Termin wird in Kooperation zwischen dem BDP, der Professur für Pflanzenzüchtung und der Fachschaft Agrarwissenschaften veranstaltet.

Pflanzen sind die Grundlage allen Lebens. Sie liefern durch die Photosynthese die organische Basis, auf der unsere Gesellschaft aufgebaut ist. Wir sind nicht nur bei unserer Ernährung von Pflanzen abhängig, sondern auch in weiteren wesentlichen Bereichen, wie der Pharma-, Kosmetik- und Energieindustrie. Gerade im Land-Sachsen-Anhalt sind zahlreiche Pflanzenzüchtungsfirmen im sogenannten Bereich der pflanzlichen Bioökonomie angesiedelt, die verstärkt nach Arbeitskräften suchen.

 

Termin

Karriere in der Pflanzenzüchtung

Montag, 18. November 2013 um 18.00 Uhr s.t.

BauernClub

Ludwig-Wucherer-Straße 82-85

06108 Halle (Saale)

Zurück