Termine

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine.

Freitag, 26.06.2020

Online-Kindervorlesung zum Thema „Bits, Bytes & Burger?! Digitalisierung in der Lebensmittelproduktion“

Im Rahmen des IAMO Forum 2020 findet am Freitag (26. Juni 2020) von 13 - 14 Uhr eine Online-Kindervorlesung zum Thema „Bits, Bytes & Burger?! Digitalisierung in der Lebensmittelproduktion“ statt. Die Referentin Iren Schulz wird erklären, was digitale Technologien sind, wo sie in der Lebensmittelproduktion eingesetzt werden und wie sie zu einer gesunden Ernährung beitragen können.

Alle Kinder (im Alter von 7 – 12 Jahren), Eltern und interessierte Personen sind mit ihrem PC, Tablet oder Smartphone zur kostenfreien Vorlesung eingeladen. Die Zugangsdaten werden kurz vorher auf der Webseite veröffentlicht: www.iamo.de/kindervorlesung.

 

 

Donnerstag, 05.03.2020

SALON: Global Agriculture #02

Impulse für die pflanzenbasierte Bioökonomie – Fokus Photosynthese

Das Wissenschaftsjahr 2020 steht im Zeichen der Bioökonomie und der Transformation hin zu einer kreislauforientierten und biobasierten Wirtschaft. Die Pflanzenforschung und Pflanzenzüchtung sind wichtige Treiber dieses Wandels, da Pflanzen und pflanzenbasierte Rohstoffe zu den wichtigsten Ressourcen der Bioökonomie zählen.
Die Erforschung und Optimierung der Photosynthese spielt deshalb eine wichtige Rolle, ist aber bei weitem nicht der einzige Baustein. Der Beitrag der Pflanzenforschung und -züchtung im Hinblick auf die Bioökonomie geht weit darüber hinaus. Als wichtigster biologischer Prozess der Erde soll die Photosynthese dennoch als Ausgangspunkt für die Fragen dienen, welchen Beitrag die Pflanzenforschung und Pflanzenzüchtung bei der Transformation zur Bioökonomie leisten und wie es um die Möglichkeiten steht, die Biologisierung der Wirtschaft mitzugestalten und voranzutreiben.
Im Fokus des SALON Global Agriculture stehen drei Fragen:

  • Welche Rolle spielt die Pflanzenforschung bei der Transformation zur Bioökonomie?
  • Wie kann die Sichtbarkeit, Wahrnehmung und Akzeptanz der Bioökonomie, der Pflanzenforschung und Pflanzenzüchtung erhöht werden?
  • Wo müssen in den nächsten Jahren neue Forschungsschwerpunkte und förderpolitische Akzente gesetzt werden?

 

Montag, 17.02.2020

Save the Date - Bioeconomy Conference 2020 (17/18 Juni)

Die International Bioeconomy Conference lädt am 17. und 18. Juni wieder in die Leopoldina in Halle.

Im Jahr 2020 wird die Konferenz bereits zum 9. Mal in Halle an der Saale stattfinden, um Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland als Vorzeigeregion der biobasierten Forschung und Industrie darzustellen und zu stärken. Die Internationalisierung auf dem Gebiet der Bioökonomie ist uns dabei sehr wichtig, wobei wir dieses Mal zahlreiche renommierte Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft aus der Partnerregion Ostseeregion erwarten.

Weitere Informationen und Anmeldungen finden Sie hier.